Als Ersatz fehlender Zähne und zur Verankerung von Prothesen sind Implantate ein Segen für Patienten. Insbesondere ermöglichen sie sehr zahnschonende, langlebige und stabile Versorgungen. In den meisten Fällen ist das Einsetzen von Implantaten mit erstaunlich wenig Unannehmlichkeiten für den Patienten verbunden.
Für die Diagnostik und Behandlungsplanung steht ein digitales 3D-Röntgengerät (DVT) bereit.
Sollte einmal zu wenig Knochen für eine einfache Implantation vorhanden sein, gibt es auch für diese Situation entsprechende Möglichkeiten, über die ich Sie gerne berate.
Nicht nur das geübte Einsetzen der Implantate ist wichtig sondern auch eine durchdachte anschließende Versorgung mit Kronen, Brücken oder Prothesen und die spätere Betreuung zur Erhaltung Ihrer neuen Zähne.
Neustadt, ©yellow-creative.de 2019 Zahnärztliche Praxis Dr. Reuver06321 / 480224DatenschutzerklärungImpressum