Sollten Sie nicht Patient in meiner Praxis sein und eine Wurzelkanalbehandlung nach bestem technischen Standard benötigen, biete ich die Durchführung als begrenzten Behandlungsauftrag an.
Sprechen Sie Ihren Hauszahnarzt auf Ihren Überweisungswunsch an oder nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf. Die genaue Absprache mit Ihrem Hauszahnarzt erledige ich gerne für Sie.
Sie müssen vor einer solchen Behandlung keine Angst haben. Ich führe sie in sicherer örtlicher Betäubung durch; allerdings müssen Sie Geduld haben und den Mund für eine längere Zeit geöffnet halten - gut Ding will Weile haben!
Außerdem müssen Sie wissen, dass die gesetzliche Krankenkasse nur die Leistungen der kassenzahnärztlichen Grundversorgung übernimmt.
Für eine Behandlung, die ein hohes Maß an Erfolg verspricht sind zusätzliche Leistungen und ein nicht unerheblicher Verschleiß von teuren Einmalinstrumenten erforderlich.
Auch private Kranken-und Zusatzversicherungen übernehmen zum Teil nicht alle Kosten, die für eine optimale Behandlung notwendig sind.
Deshalb bekommen Sie vor der Behandlung einen schriftlichen Kostenvoranschlag, mit dem Sie vorab klären können, wie viel Eigenbehalt mit der Behandlung verbunden ist.
Neustadt, ©yellow-creative.de 2019 Zahnärztliche Praxis Dr. Reuver06321 / 480224DatenschutzerklärungImpressum